Wortmaus:Mitmachen

Aus Wortmaus
Version vom 4. Juli 2024, 15:07 Uhr von Ziko (Diskussion | Beiträge) (Einführung Kategorie)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Willkommen bei der Wortmaus! Unser Wörterbuch lebt davon, dass möglichst viele Menschen mitmachen. Vielleicht auch du?

Es macht Spaß, genau über Sprache und Wörter nachzudenken. Außerdem ist das eine sinnvolle ehrenamtliche Arbeit, bei der ein nützliches Wörterbuch für Kinder entsteht. Man kann neue Wörter hinzufügen oder auch einfach nach Fehlern suchen und sie sofort verbessern.

Ein Benutzerkonto anlegen

grundschullernportal.png

Die Website Wortmaus kann man nur bearbeiten, wenn man ein Benutzerkonto hat. Du kannst uns um ein solches Konto bitten.

Jeder Wort-Artikel ist eine eigene Seite, die mit einer Vorlage befüllt wird. Wenn du also neue Wörter eintragen möchtest, dann benötigst du ein Benutzerkonto für das Grundschullernportal. Das ist übrigens ein Mitmach-Portal, an dem sich auch Kinder im Grundschulalter beteiligen können. Dort findest du einen extra Mitmach-Bereich zur Wortmaus.

Überlegst du, mit Kindern etwa in einer Schullklasse mitzumachen? Sie können hier in der Wortmaus mithilfe von Vorlagen eine eigene Seite für die Wortmaus gestalten. Dafür gibt es einen eigenen Bereich. Aufgenommen werden neue Seiten allerdings erst, nachdem die Redaktion sie gesprüft haben. Bitte habe dafür Verständnis.

Wo mitmachen?

Auf der Seite Wartung siehst Du eine Übersicht an Einträgen, bei denen noch Angaben fehlen oder fehlerhaft sind.